INFORMATIONEN ZUM PROJEKT

Hintergrund

Sie leisten als Verantwortliche für das Engagement einen wesentlichen Beitrag für Kommunen, Vereine und Verbände. Allerdings unterscheiden sich je nach Organisation, Engagementfeld und Rahmen nicht nur die Bezeichnung, sondern auch Zugangswege, Aufgabenbereiche und Qualifikationen. Diese Hintergründe möchte die Studie aufdecken.

Vorgehen

Es werden bundesweit all die Personen befragt, die Verantwortung im Freiwilligenmanagement tragen. Die zentralen Aspekte werden identifiziert und Handlungsempfehlungen abgeleitet. Diese werden dann zur Diskussion gestellt.

Ziel

Entwicklung von Handlungsempfehlungen für ein nachhaltiges und zukunftsfähiges Engagement.

Laufzeit

1. April 2022 bis 31. März 2023